News



ACHTSAMKEIT

bedeutet, auf eine bes­timmte Weise aufmerk­sam zu sein: bewusst, im gegen­wär­ti­gen Augen­blick und ohne zu urteilen. Diese Art der Aufmerk­samkeit steigert das Gewahr­sein und fördert die Klarheit sowie die Fähigkeit, die Real­ität

des gegen­wär­ti­gen Augen­blicks zu akzep­tieren.
Acht­samkeit ist eine ein­fache und zugle­ich hochwirk­same Meth­ode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu inte­gri­eren, uns wieder mit unserer
Weisheit und Vital­ität in Berührung zu brin­gen.»
(Kabat-Zinn) 

Das Ziel ist es, seine Aufmerksamkeit bewusst wahrzunehmen, sie zu lenken und sich seiner Gedanken und Glaubenssätze bewusst zu werden.


Ich vermittle eine Palette von Tools, wie Körper- Atem- Bewusstseins- und Entspannungswerkzeuge aus verschiedenen Bereichen, wie  Kinesiologie, Systemische Arbeit, Yoga und gewaltlose Kommunikation. Mit Einsatz dieser Tools können wir z.B.: Unsicherheit zu Selbstvertrauen, Sinnlosigkeit zu Lebensfreude, Ängste zu Vertrauen verwandeln.
 

Daten: Dienstag 20.1./17.2./10.3./22.4. 

19.00 – 20.30 Uhr 

Kursort: Praxis Tondeur, Säntisstr. 20/8008 Zürich 

Kosten:  Fr.  25.— pro Abend
 

Anmeldung: 

076 433 28 14 oder Mail an kinesiologie@gmx.ch