Kinesiologie

Kinesiologie ist eine wissenschaftliche, anerkannte Heilmethode

Sie ist eine Synthese aus überlieferten östlichen und westlichen Naturheilmethoden und wird der Präventiv- sowie der Komplementär-medizin zugeordnet. Die Kinesiologie dient der Gesundheitsförderung und -erhaltung.

In der Kinesiologie wird der Mensch als ganz-heitliches Wesen betrachtet und gesund ist er, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind.
Wir gehen davon aus, dass der Körper selbst am besten weiss, wie eine Blockade oder ein Stressor entstanden ist.

Wodurch dieses Ungleichgewicht aufrechterhalten wird und wie es am besten gelöst werden kann.
Der Muskeltest ist das Haupt-Arbeitsinstrument der Kinesiologie. Er ist ein präzises und einzigartiges Rückmeldesystem (Biofeedback).

In einer Balance (kinesiologiesche Sitzung) können sich alte Gedanken- und Verhaltensmuster auflösen. Diese werden mit Hilfe des Muskeltests gefunden.